Freitag, 20. September 2013

Tagesdecke, Quilt, Patchworkdecke, wie auch immer

Diese Decke ist mein bisher größtes Projekt gewesen.
Das kleine Zwergelchen hatte sich eine Märchendecke gewünscht, ein paar Tage vorm Geburtstag bin ich dann zum Glück fertig geworden.
Bei einer Größe von 1,6 x 2 Meter hatte ich laaaange zu tun.
Die Rückseite ist aus dem tollen Sleeping Beauty Stoff von Zwergenschoen, die Oberseite ist aus Unmengen Stoffstreigfen und fast ausschliesslich ebenfalls zwergenschoenen Stickdateien, das Futter aus Baumwollvlies.
Und das Besondere: Die Decke ist komplett HANDGEQUILTET! Jawoll!!! Ich schaffe es normal ja nicht mal, einen Knopf anzunähen, weil ich das so hasse. Und wie das geht wusste ich vorher auch nicht. Und irgendwelches Zubehör hatte ich natürlich auch nicht. Aber jetzt weiß ich, dass es sowas wie spezielle Handquiltrahmen, Hndquiltgarn und Nadeln gibt, und dass Quilten sogar richtig Spaß macht!

Das große Zwergelchen hat auch glecih eine Decke bestellt und ich möchte jetzt auch eine haben, es gibt also viel zu tun. Und da die Decke so riesig ist, bekomme ich sie leider auch nicht richtig aufs Bild.




Die Decke ist aus Room Seven, Hilco und Stenzo Stoffen mit einer Rückseite aus Zwergenschoen Stoff. Die Stickdateien sind bis auf die Spiegelwald Hirsche von Huups alle von Tausendschoenes.com. 

Liebe Grüße
Mimi



<a href="http://www.bloglovin.com/blog/5365569/?claim=7tpngcswg33">Follow my blog with Bloglovin</a> 

Kommentare:

  1. Wahnsinn!

    Ist die schön!

    ❤️❤️❤️

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
  2. saaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaabiiiiiiiiiine was ist denn das bitte für ein träumchen????
    der wahnsinn du bist eine wahre (nadel)zauberin wirklich und wahrhaftig und vor allem mit einem hammer farbgeschmack ;-)
    alle lieben wünsche und allzeit die süssesten träume
    vonherzen
    silke ♥

    AntwortenLöschen
  3. Absolut zauberhaft ! Soo viel Liebe und Arbeit steckt darin !
    LG Simone

    AntwortenLöschen